Über mich
Über mich

Pohltherapie®

Zu den körpertherapeutisch behandelbaren Beschwerden zählen so unterschiedliche Störungen wie zum Beispiel: 

 Chronische Schmerzen

  • Rücken/ Kopf/Nackenschmerzen, Gesichts- und Kieferschmerzen, Zahnschmerzen ohne Zahnbefund, genauso wie Schulter-, Arm-, Ellbogen und Handschmerzen, Hüft-, Bein-, Knie- und Fußschmerzen, Bauchschmerzen ohne medizinischen Befund, Magenschmerzen, Beckenbodenschmerzen etc.

Funktionelle Erkrankungen

  • die oft als psychosomatische Erkrankungen gelten, wie Schwindel, chronische Müdigkeit und Schlafstörungen, Ohrgeräusche, trockene und tränende Augen, Heuschnupfen, verstopfte Nase, Schluckstörungen, Reizhusten, Atemstörungen, Herzbeschwerden ohne organischen Befunde, Missempfindungen wie Taubsein, Kribbeln, Jucken etc.

Bewegungsstörungen

  • Fehlhaltungen, Gang- und Greifunsicherheit, Kiefersperre, Schiefhals, Schreibkrampf, Stimm- und Sprachstörungen, Tics, Neigung zu Hexenschuss und Muskelkrämpfen etc.

Depressionen und Ängste

  • depressive Verstimmungen, Erschöpfungszustände, Kraftlosigkeit, Verlangsamung und Bewegungsunlust,Angstzustände, Panikattacken etc.

 ( siehe auch: www.körpertherapie-zentrum.de )

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erika Renz