Über mich
Über mich

Pohltherapie®

Zu den körpertherapeutisch behandelbaren Beschwerden zählen so unterschiedliche Störungen wie zum Beispiel:

  • Chronische Schmerzen wie z.B. Rückenschmerzen, Kopf/Nackenschmerzen, Gesichts- und Kieferschmerzen, Zahnschmerzen ohne Zahnbefund, genauso wie Schulter-, Arm-, Ellbogen und Handschmerzen, Hüft-, Bein-, Knie- und Fußschmerzen, Bauchschmerzen ohne medizinischen Befund, Magenschmerzen, Beckenbodenschmerzen etc.
  • Funktionelle Erkrankungen, die oft als psychosomatische Erkrankungen gelten, wie Schwindel, Konzentrations- und Gedächtnis- und Denkstörungen, chronische Müdigkeit und Schlafstörungen, Ohrgeräusche, trockene und tränende Augen, manche Sehstörungen, Heuschnupfen, verstopfte Nase, Schluckstörungen, Reizhusten, Atemstörungen, Herzbeschwerden ohne organischen Befunde, Missempfindungen wie Taubsein, Kribbeln, Jucken etc.
  • Bewegungsstörungen wie Fehlhaltungen, Gang- und Greifunsicherheit, Kiefersperre, Schiefhals, Schreibkrampf, Stimm- und Sprachstörungen, Tics, Neigung zu Hexenschuss und Muskelkrämpfen etc.
  • Depressionen und Ängste wie depressive Verstimmungen, Erschöpfungszustände, Kraftlosigkeit, Verlangsamung und Bewegungsunlust,Angstzustände, Panikattacken etc.

             ( mehr unter: www.koerpertherapie-zentrum.de )

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erika Renz